Vorbild-Unternehmerin

BMWi-Siegel FRAUEN unternehmenMit der Initiative „FRAUEN unternehmen“ will das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie erreichen, dass erfolgreiche Unternehmerinnen Frauen zu beruflicher Selbständigkeit ermutigen und Mädchen für das Berufsbild „Unternehmerin“ begeistern. Auch die Präsenz und Sichtbarkeit von Unternehmerinnen in der Öffentlichkeit soll erhöht werden. Dr. Marita Alami ist als „Vorbild-Unternehmerin“ ausgezeichnet und mit Kolleginnen sowie in Kooperation mit unterschiedlichen PartnerInnen in diesem Sinne aktiv.

Unternehmer und Unternehmerinnen im Gespräch mit der Oberbürgermeisterin von Köln, Henriette Reker

Zu Gast beim VdU, Verband deutscher Unternehmerinnen, dem Rotonda Business-Club und – auf Initiative von Martina Teichelmann –  Vorbildunternehmerinnen aus dem IHK-Bezirk Köln war am 23.05.2016 unsere neue Oberbürgermeisterin Henriette Reker. Sie sprach zur kommunalen Standortpolitik, zum Stadtmarketing für die viertgrößte Stadt Deutschlands, zu einer nachhaltigen Haushaltspolitik und ihrem Politikverständnis der Zielorientiertheit jenseits von Parteibüchern. Im Gespräch mit den zahlreichen, interessierten Unternehmerinnen ging es dann besonders um Kinderbetreuung, Fachkräftemangel und Integration.  Ein Foto mit den anwesenden Vorbildunternehmerinnen gab es auch.

Fishbowl-Diskussion und Impulsvortrag zum Unternehmerinnentum im Rotonda Business Club

Zum Internationalen Frauentag 2016 luden Vorbildunternehmerinnen aus dem Rheinland zusammen mit dem der Rotonda Business Club ein: „Höher, schneller, weiter!“ – Gibt es auch andere Erfolgsfaktoren? Der Erfolg eines Unternehmens misst sich an Umsatz und Unternehmensgröße – so das in Studien nachgewiesene nach wie vor männlich geprägte Bild. Dass von Frauen geführte Unternehmen in Krisenzeiten […]

Mehr ►
Dr. Marita Alami
Dr. Marita Alami

Zur Person

Organisations- und Internet-Beraterin, Konzept-, Projekt- und Web-Entwicklerin Mein Anliegen ist es dazu beizutragen, dass die Rahmenbedingungen für diejenigen in unserer Gesellschaft stimmen, die sich bezahlt oder unbezahlt um das Wohlergehen anderer Menschen kümmern. Das fängt mit einem effizienten Sitzungs- und Vereinsmanagement an und hört mit politischer Arbeit für nachhaltiges und geschlechtergerechtes Wirtschaften nicht auf. An […]

Mehr ►