Mitverantwortung

… Vorträge, Veröffentlichungen und Engagement rund um ‚Community ist Mitverantwortung‘ …

Unternehmerinnensprechstunde: Ihre persönliche Fragestunde mit ausgewählten Vorbildunternehmerinnen

Am 30. August 2016 von 14 – 18 Uhr veranstaltete das STARTERCENTER NRW im Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Köln eine „Unternehmerinnensprechstunde“ mit fünf vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) als „Vorbild-Unternehmerinnen“ ausgezeichneten Unternehmerinnen: Sabine Schorn, Dr. Marita Alami, Sue Appleton, Anne von Brockhausen und Barbara Budrich. Sie stellten sich persönlich vor. Anschließend ging es an fünf Stationen in einen individuellen Erfahrungsaustausch mit gründungsinteressierten Frauen. (Koordination seitens der Vorbildunternehmerinnen: Sabine Schorn). Ein insgesamt gelungener Nachmittag mit viel positivem Feedback. Dies war die Einladung (pdf-Datei).

Unternehmer und Unternehmerinnen im Gespräch mit der Oberbürgermeisterin von Köln, Henriette Reker

Zu Gast beim VdU, Verband deutscher Unternehmerinnen, dem Rotonda Business-Club und – auf Initiative von Martina Teichelmann –  Vorbildunternehmerinnen aus dem IHK-Bezirk Köln war am 23.05.2016 unsere neue Oberbürgermeisterin Henriette Reker. Sie sprach zur kommunalen Standortpolitik, zum Stadtmarketing für die viertgrößte Stadt Deutschlands, zu einer nachhaltigen Haushaltspolitik und ihrem Politikverständnis der Zielorientiertheit jenseits von Parteibüchern. Im Gespräch mit den zahlreichen, interessierten Unternehmerinnen ging es dann besonders um Kinderbetreuung, Fachkräftemangel und Integration.  Ein Foto mit den anwesenden Vorbildunternehmerinnen gab es auch.

Von 1930 - 1945 leitete Else Falk den 'Verein fünfter Wohlfahrtsverband'.
Else Falk (1872 - 1956)

Gründung des Fünften Wohlfahrtsverbandes in Köln, 1924

Anlässlich des Jubiläums der Kreisgruppe des Paritätischen in Köln, die 1924 von den Aktiven des Stadtverbandes Kölner Frauenvereine (heute AKF Köln) gegründet wurde, fasste Dr. Marita Alami in einer Ausarbeitung zusammen, was gemeinsam mit Fatoş Aytulun, Irene Franken und Hans-Peter Metje recherchiert werden konnte. Der kleine Aufsatz ist als pdf-Datei auf der Website des Arbeitskreises […]

Mehr ►

Fishbowl-Diskussion und Impulsvortrag zum Unternehmerinnentum im Rotonda Business Club

Zum Internationalen Frauentag 2016 luden Vorbildunternehmerinnen aus dem Rheinland zusammen mit dem der Rotonda Business Club ein: „Höher, schneller, weiter!“ – Gibt es auch andere Erfolgsfaktoren? Der Erfolg eines Unternehmens misst sich an Umsatz und Unternehmensgröße – so das in Studien nachgewiesene nach wie vor männlich geprägte Bild. Dass von Frauen geführte Unternehmen in Krisenzeiten […]

Mehr ►
Wie Frauen erfolgreich netzwerken
Wie Frauen erfolgreich netzwerken

Die Kunst des Netzwerkens

Erfolgreiches Netzwerken für Frauen Dass Netzwerke das Leben beruflich – wie auch privat – sehr erleichtern können, ist inzwischen jeder klar. Frauen machen fleißig Kontakte, treffen sich in beruflichen Netzwerken und tummeln sich bei Social-Media-Anbietern. Trotzdem gibt es ein paar Regeln und Hintergründe, die es beim Netzwerken zu berücksichtigen gilt. Denn allzu leicht können althergebrachte […]

Mehr ►

Klappstuhlrunde: stärkender Austausch und weiterführende Kontakte

Netzwerkangebot in Köln von 2005 bis 2015 Die Klappstuhlrunde in Köln war ein niederschwelliger Kristallisationspunkt für stärkenden Austausch und weiterführende Kontakte und Ideen. Sie hatte sich über die Jahre zur festen Anlaufstelle entwickelt, wo zum kleinen Preis und in überschaubarem Kreis Konzepte und / oder Ideen kommuniziert, MitstreiterInnen und / oder Vernetzungsmöglichkeiten gefunden, sich beruflich […]

Mehr ►
Kölner Frauenportal
Kölner Frauenportal mit Veranstaltungskalender

Kölner Frauenportal

Im September 2016 jährt sich die Entstehung von forumF-Online als Kölner Frauenportal zum zehnten Mal. Enge Anbindung an den AKF Köln von Anfang an: Entstanden ist das Portal in Zusammenarbeit mit dem AKF – Arbeitskreis Kölner Frauenvereinigungen, der den Veranstaltungskalender der Organisationen für die Verbreitung der Termine seiner Mitgliedsvereinigungen nutzt. Aber auch andere nicht-kommerzielle Veranstaltungen […]

Mehr ►
Politische Partizipation von Frauen
Politische Partizipation von Frauen

Politische Partizipation von Frauen

Impulsvortrag gehalten im Rahmen des zweitägigen Workshops „In was für einer Gesellschaft wollen wir leben – wie wollen wir sie gestalten? Gesellschaftliche, politische und berufliche Partizipation von Frauen.“ am 5. und 6. März 2010 in Köln: Ich bin gebeten worden, möglichst viele Fassetten von Politik – von der Vergangenheit bis zur heutigen Zeit – zur […]

Mehr ►
Kölner Wege für Jungs
Kölner Wege für Jungs

Kölner Wege für Jungs

Unter dem Motto ‚Kölner Wege für Jungs’ hat sich eine Gruppe unterschiedlicher kommunaler Akteure zusammen getan. Gemeinsames Anliegen ist es, einen Umdenkungsprozess möglichst breit zu verankern, der zur Verbesserung der Bedingungen führen soll, unter denen Jungen und junge Männer in den Entwicklungsräumen Arbeitswelt, Schule, Freizeit und Partnerschaft Kompetenzen für beruflichen, gesellschaftlichen und persönlichen Erfolg (Lebenserfolg) […]

Mehr ►
100 Jahre AKF Köln
100 Jahre AKF Köln

100 Jahre Arbeitskreis Kölner Frauenvereinigungen (AKF)

Die Festschrift zum 100. Jubiläum der Gründung des AKF-Köln ist im Oktober 2010 in Köln erschienen und kann online und über den Buchhandel für 6,99 Euro bestellt werden. Kurz, knapp und komprimiert wird ein Eindruck von den letzten 100 Jahren Arbeitskreis Kölner Frauenvereinigungen (AKF) gegeben. Im ersten Teil zeigt der Historische Abriss die Entwicklung vom […]

Mehr ►